„Lass deine Sorgen vor
der Türe, lehne dich zurück
und genieße“

Marietta Wild,
Köchin und Inhaberin Alte Mühle

Stilistisch verwandt

Marietta Wild ist begeisterte Köchin,
ist neugierig und kompromisslos.
Und liebevolle Gastgeberin.
Genau wie ihre Mutter Heide Ludwigs,
18 schöne Jahre lang Mühle Wirtin.

Die Alte Mühle

Sie dreht sich. Dreht sich um die Kunst des Genießens. Dreht sich um den Moment, den es auszukosten gilt. Und vergessen Sie die Welt, wie sie ist – verdreht.

In guter Begleitung

Jakob Handler kann Menschen „lesen“.
Die wohl beste Eigenschaft für die Person,
die Sie bewirtet. Er empfiehlt sich durch sein
Wissen über Weine. Und sein blindes
Verständnis mit Marietta.

4 Jahreszeiten

Marietta Wild kocht ehrlich saisonal.
Die Natur alleine bestimmt, was in den Topf
und auf den Teller kommt. Und im Gemüse-
und Kräutergarten findet sich das
Passende dazu.

Was der Seele gut tut

Wir brauchen schöne Räume der Entfaltung und Orte der Stille. Freundschaften, die uns inspirieren.
Emotionen, die uns aufblühen lassen.
Folgen Sie dem Mühlbach und Sie finden Gutes.

Betriebsurlaub vom 13.01.2020 bis 13.02.2020

Marietta Wild und Jakob Handler freuen sich auf Sie.
Montag, Dienstag und Mittwoch haben wir Ruhetag.
Küchenzeiten Donnerstag bis Sonntag von 12.00 bis 13.15 Uhr und ab 18 Uhr.
Unser Lokal ist klein und fein, daher freuen wir uns über Ihre Reservierung.